Neue Show „Street Art Challenge“ startet auf 4K-HDR-Sender „Insight TV“

0
Die "Street Art Challenge" startet am 16. Oktober auf Insight TV (Bildquelle: Insight TV)

Insight TV, einer der weltweit führenden 4K-HDR-Sender startet am 16. Oktober seine neue Show „Street Art Challenge“. Acht Künstler müssen innerhalb 48 Stunden ein Kunstwerk für die Öffentlichkeit erschaffen.


Anzeige

Als Street Art werden Kunstwerke bezeichnet, die in der Öffentlichkeit präsentiert werden und für jeden kostenlos zugänglich sind. Einer der bekanntesten Street Art Künstler ist sicherlich Bansky, der erst vor Kurzem wieder für Furore gesorgt hat. In der neuen Show des 4K-HDR-Senders Insight TV geht es jedoch nicht um dieses Phänomen, sondern um 16 andere weltbekannte Protagonisten. Der Clou an der Serie, zwei Künstler werden immer auf ein Kunstprojekt angesetzt. Das Ziel ist es, den Auftraggeber zufriedenzustellen. Neben dem zeitlichen Druck (48 Stunden) müssen die Künstler auch ihre kulturellen und sozialen Hürden sowie ihren Stolz überwinden, damit die Projekte erfolgreich abgeschlossen werden können.

In der ersten Folge trifft das Street Art-Duo „The London Police“ aus London auf die aufstrebende New Yorker Künstlerin Elle. Die drei treffen sich in Sa Penya in Ibiza-Stadt und sollen für ihren Auftraggeber ein Stück Kunst entwerfen, dass an die ursprünglichen Bewohner von Ibiza erinnert und nicht an die tobende Party-Szene.

Weitere Protagonisten in der Serie sind:

  • der britische Straßenkünstler Dan Kitchener, der sich mit dem Maori-Nachkommen Charles Williams zusammenschließt,
  • Großbritanniens Superstar Sickboy, der mit Südamerikas meistgesuchten Straßenkünstler, Zosen Bandido, zusammenarbeitet,
  • die in Kalifornien lebende Christina Angelina, die sich mit Graffiti-Virtuosin Abstrk zusammentut,
  • der mexikanische Grafikdesigner Ricardo Gonzalez, der mit dem begehrtesten Graffiti-Künstler Indiens, The Bearded Wizard alias Ullas Hodoor, ein Team bildet,
  • die in London lebende britische Künstlerin Neequaye Dreph Dsane, die gemeinsam mit Portugals talentiertestem Straßenkünstler, Nuno Viegas, ein Kunstwerk schafft,
  • der in Japan lebende amerikanische Künstler Daas, der sich gemeinsam mit Belgiens Bart Smeets der Herausforderung annimmt
  • und die lebende Straßenkunstlegende Hugo Kaagman, der sich mit dem französischen Straßenkünstler Artiste Ouvrier der Challenge stellt.

Die von Strix Television produzierte Serie wird am 16. Oktober Premiere auf dem Sender feiern.

Wie kann Insight TV empfangen werden:

Auf den linearen TV-Kanal oder die digitale Video-on-Demand-Plattform kann per Monats- oder Jahresabonnement zugegriffen werden. Man kann Insight TV über so gut wie jedes Gerät empfangen:  Lineares & Smart TV, PC / Laptop, Tablet, IPhone, IPad, Android Telefon, Sony Smart TV, Samsung Smart TV, LG Smart TV, TCL, UWP und Android TV.

In Deutschland kann unser Sender über folgende Anbieter-Plattformen empfangen werden: HD+ Plattform in HD auf Satellit Astra 19,2° Ost, bei Telekom Entertain TV in UHD sowie bei Freenet TV, Waipu TV und Amazon Channels.

Neue Show „Street Art Challenge“ startet auf 4K-HDR-Sender „Insight TV“
2.3 (46.67%) 3 Bewertung[en]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here